Logo

Yoga Vidya Kongress Vortrag Podcast Für Mitglieder der Yoga Vidya Berufsverbände

26.09.14, 15:00:00

"Gemeinwohl Ökonomie" mit Christian Felber - Business Yoga Kongress 2014


Download (71,3 MB)

Informationen rund um Business Yoga findest du auch in unserem Portal unter: http://www.yoga-vidya.de/business-yoga-portal/ Yoga führt durch entspannte Bewusstheit zum inneren Wesenskern. Durch Business Yoga werden die Mitarbeiter gesünder, erfahren mehr Energie und werden kreativer. So trägt Business Yoga zum wirtschaftlichen Erfolg der Firma bei. Yoga heißt auch Verbindung: Durch Yoga Praxis entsteht ein Gefühl der Verbindung. So setzen sich Yoga Übende vermehrt zum Gemeinwohl ein. Yoga verbindet das Individuum mit der Tiefe seiner Seele und mit allem Lebendigen — daraus erwächst der Sinn für das Ganze. Business Yoga — durch Übungspraxis zum Wohl des Individuums, des Unternehmens und des Gemeinwohls. Nicht „entweder oder“, sondern „sowohl als auch“. Der Kongress wurde von Yoga Vidya e.V. in Kooperation mit dem yogabiz-Team http://www.yogabiz.de/ durchgeführt.

Weiterer großer Glanzpunkt des Yoga Kongress war der Vortrag mit Christan Felber „Gemeinwohl Ökonomie – eine demokratische Alternative von unten“. Die Gemeinwohl-Ökonomie ist eine alternative Wirtschaftsordnung, die den Werte-Widerspruch zwischen Markt und Gesellschaft durch die Umschreibung der Systemspielregeln auflöst. Schon rund 3000 Privatpersonen und mehr als 1000 Unternehmen unterstützen die im Oktober 2010 in Wien gestartete Initiative weltweit.

Der 3. Business Yoga Kongress mit dem Motto “Mit Sinn fürs Ganze – Yoga für Gemeinwohl, Wirtschaft und Gesundheit” hat in vielen Vorträge, Workshops und Praxisstunden gezeigt, wie sich Gesundheit auf der individuellen, organisatorischen und gesellschaftlichen Ebene fördern lässt.

kongress-yoga-ayurveda
Kommentare (0)



Kommentar hinterlassen